Barcelona

Die Römer waren es, die Barcelona einst zur Festung ausbauten. Gegründet haben soll die Stadt Hannibals Vater Hamilkar Barkas. Barcelona, im Mittelalter Hauptstadt des Königreiches Aragonien, heute Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Katalonien, hat sich im Laufe der Jahre zur quirligen Millionenstadt entwickelt, in der heute 1,6 Millionen Menschen leben. Dank der Staatseisenbahn, die hier ihren Knotenpunkt hat, U-Bahn, Bussen, dem Flughafen und übersichtlichen Straßen, ist die am Mittelmeer in der Nähe zu Frankreich gelegene Stadt leicht zu erreichen. Auch für kulturinteressierte Schüler, die Barcelona erleben wollen und eine Ferienwohnung in Spanien, speziell in Barcelona suchen ist ein umfangreiches Angebot solcher vorhanden.

Einen Ausflug lohnt auch das gotische Viertel mit seinen Gebäuden wie beispielsweise der Kathedrale der heiligen Eulalia, dem Königsplatz, dem Rathaus und dem Ferderic Marés Museum. Tagsüber und auch nachts immer belebt ist die Allee La Rambla. Weitere Sehenswürdigkeiten sind deutsche Pavillon zur Weltausstellung 1929, das Museu Joan Miró oder der Springbrunnen Font Màgica. Sie suchen günstige Last-Minute-Reisen Spanien ? Schauen Sie doch einfach mal hier vorbei. Interessante Angebote zum Thema  Lastminute Reisen auf der ganzen Welt, finden Sie hier.
 
Klima
Regionen
Städte
- Madrid
- Valencia
- Barcelone
- Zaragoza
- Granada
- Málaga
- Sevilla
- Bilbao
- San Sebastian
- Santiago de Com.
Inseln
Gebirge
Flüsse
Kultur
Industrie
Sehenswertes
Verkehrsmittel
Wetter
Datenschutzerklärung
Impressum
H o m e
Spanien