Spaniens Kultur

Kultur ist ein facettenreicher Begriff, der sich nicht anhand weniger Punkte festmachen und schon gar nicht kategorisch auf ein ganzes Land beziehen lässt. Kultur ist das Ergebnis aus Geschichte, den Lebensumständen, der Landschaft, des Glaubens und vieler weitere Aspekte. So hat die Kultur in den Regionen Spaniens, die im Mittelalter von den Mauren beherrscht waren, vieles aus dem Orient übernommen. In Spanien lässt sich der Urlaub optimal mit dem Entdecken spanischer Kultur verbinden. Viele Sehenswürdigkeiten wie die zahlreichen Paläste und die historischen Viertel laden zum Sightseeing ein. Aber auch Restaurants und Geschäfte sind jederzeit einen Besuch wert.

Spuren hinterlassen hat auch die Diktatur Francos. Schriftsteller haben sich beispielsweise kritisch mit dieser Phase spanischer Geschichte auseinandergesetzt. Das Land hat viele große Namen aus der Kulturszene hervorgebracht, darunter Maler wie Picasso, Miró und Dalí, den Schriftsteller Miguel de Cervantes und einige mehr. Vielen Kunstschaffenden, aber auch der regionalen und städtischen Geschichte sind in Spanien Museen gewidmet. Gebäude, modern oder alt – sie allen machen einen Teil der Kultur aus. Sie ist überall präsent, ob bei Festen zu Ehren des Stadtpatrons oder ganz einfach auf der Straße, in jedem Café. Sie suchen Hotels in Spanien ?. Hier finden Sie bestimmt das richtige Hotel für Ihren Spanienurlaub.
 
Klima
Regionen
Städte
Inseln
Gebirge
Flüsse
Kultur
-Küche
-Kunst
-Literatur
-Musik
-Kolonialzeit
Industrie
Sehenswertes
Verkehrsmittel
Hotels
Wetter
Unser Spanienblog
Spanien Weiteres
Impressum
H o m e
Spanien