Picos de la Europa

Nahe dem Atlantik und nur etwa zwei Stunden von der Hauptstadt Kantabriens, Santander, entfernt, erheben sich in Nordspanien die Picos de Europa mit einer Vielzahl von Bergen, die eine Höhe von bis zu 2648 Metern erreichen. Hier finden Bergwanderer und Bergsteiger ideale Bedingungen, ihren Hobbys mit ausgedehnten Touren nachzugehen. Ein Tipp ist das östliche Massiv.

Zu den höchsten Bergen gehören im Zentralmassiv der Picos de Europa der Torre de Cerredo (2648 Meter hoch), Torre de Llambrión (2642), Torre del Tiro Tirso (2640), Torre Sin Nombre (2638), Torre de Casiano de Prado (2622), Torre Llastria (2621), Torre Blanca (2614), Torre de la Palaca (2614), Peña Vieja (2613), Torre de la Peñalara (2607), Torre Bermeja (2606), Torre del Hoyo Grande (2602), Torre del Tiro Navarro I (2602), Pico de Sant Ana I (2601), Torre del Tiro Navarro II (2596), Torre Santa (2596), Pico de Sant Ana II (2596) Torre de las Minas del Carbón (2584), Torre de Coello (2584) und der Torre del Tiro del Oso (2576).
 
Klima
Regionen
Städte
Inseln
Gebirge
-Iberisches
-Kantabrisches
-Pyrenäen
-Sierra Morena
-Betische Kordilleren
-Picos de Europa
-Sierra Nevada
-Sierra de las Niewes
Flüsse
Kultur
Industrie
Sehenswertes
Verkehrsmittel
Hotels
Wetter
Datenschutzerklärung
Impressum
Spanien
Spanien